Rund um die Türkei - Immobiliensektor Türkei Dezember 2018

Entwicklung des Immobiliensektors Türkei - Dezember 2018

Im Vergleich zum Vorjahr hat sich die Übertragung von in der Türkei gelegenem Grundvermögen um 2,4 % reduziert auf insgesamt 1.375.398 Transaktionen. Istanbul lag mit 234.055 Objekten und einem Anteil von 17 % an erster Stelle, gefolgt von Ankara mit 131.161 (9,5 %) und Izmir mit 75.672 (5,5 %). Insgesamt wurden 276.820 Erwerbe per Hypothek finanziert, 1.098.578 Immobilien wurden ohne Zuhilfenahme von Hypotheken übertragen.

Vollständiger Artikel